Redner Dr. Axel Lange

Axel Lange
Axel Lange

Kontaktdaten

Kompetenzbereiche:
Zukunft, Trends, Gesellschaft, Bildung, Kultur, Technik, Wissenschaft, Spezialthemen, Umwelt, Natur

Angebotsumfang:
Vorträge

Vortragssprachen:
Deutsch

Kompetenzstichworte:
KI, Künstliche Intelligenz, Evolution des Menschen, Zukunft, Biologie, HighTech, Digitalisierung, Wissenschaft, Kultur, Medizin

Honorar:
Auf Anfrage

Beschreibung

Dr. Axel Lange ist Wirtschaftswissenschaftler, Evolutionsbiologe und Buchautor. Er arbeitete im Managment bevor er sich vollständig umorientierte und nach zehnjähriger Beschäftigung mit offenen Fragen der Evolutionstheorie eine Dissertation an der Uni Wien im Fach Evolutionsbiologie begann und 2018 mit summa cum laude abschloss.

Die Evolution des Menschen im KI-Umfeld ist das Thema.

  • Wie verändert Technik, vor allem KI den Menschen über Generationen?
  • Was bedeutet es, dass wir die natürliche Selektion ausschalten?
  • Kann die Spezies Mensch durch intelligente Technik abgelöst werden?

 

Lange zieht jedes Auditorium mit, egal ob 50 oder 1000 Menschen.

Kein Zuhörer bleibt teilnahmslos auf seinem Sitz. Für mitreißenden Diskussionsstoff im Anschluss an seinen Vortrag ist garantiert. Niemand geht nach Hause, ohne darüber nachzudenken, wie High-Tech ihn, seine Kinder und Enkel verändert. 

Wenn Sie ein alternatives Ereignis suchen neben so vielen Standard-Vortragsthemen, dann sind Sie hier richtig. Kein anderer Redner in Deutschland adressiert das Thema KI und Evolution, das uns alle angeht.

Wohin geht unsere Reise?

 

 

  

Veröffentlichungen

Evolutionstheorie im Wandel. Evolutionäre Entwicklung und Kultur verändern die Sicht auf die Evolution: Ist Darwin überholt?

Evolutionstheorie im Wandel. Evolutionäre Entwicklung und Kultur verändern die Sicht auf die Evolution: Ist Darwin überholt?

Immer stärkere Forderungen treten auf, die heutige Evolutionstheorie umfassend zu erweitern. Die wissenschaftlichen Erkenntnisse der letzten Jahrzehnte machen ein erhebliches Um- und Neudenken erforderlich. Unsere KI-basierte, nicht-biologische Technosphäre ist in die Evolutionstheorie zu integrieren. Das verständlich geschriebene und exzellent recherchierte Buch liefert die spannenden neuen Erkenntnisse hierzu und ist gespickt mit faszinierenden neuen Beispielen aus der Evolutionsbiologie.

Erscheint im März 2020